Be yourself; everyone else is already taken"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

          

 

Selbsterfahrung und Persönlichkeitsbildung:

 

 

 

„Be yourself; everyone else is already taken.”

 Oscar Wilde

 

Sie befinden sich in Ausbildung zur/m Klinischen- und GesundheitspsychologIn und brauchen eine Begleitung in Ihrer Selbsterfahrung?

Sie wollen unabhängig von Ihrer Ausbildung und ohne spezielles Problem tiefer in Ihr Inneres, Ihre Seele schauen?

 

Selbsterfahrung ist ein Mittel zur bewussten Reflexion, zur Persönlichkeitsentwicklung, zur Veränderung und zur Entdeckung neuer Ressourcen und Potentiale.

 

Themen wie eigene Grenzen kennen lernen und sie auch vertreten können, um persönliche Stärken und Schwächen wissen, mit Gefühlen umgehen können, authentisch sein im Kontakt mit anderen, Umgang mit Konflikten etc. haben in diesem Rahmen Platz.

Die Methoden zur Selbsterfahrung ähneln denen der psychologischen Beratung und Therapie und setzen sich aus meinem Erfahrungsschatz aus Psychologie, Kunsttherapie und therapeutischen Schulen (systemische Therapie, Gestalttherapie, klientenzentrierte Therapie, Kunsttherapie) zusammen. Arbeit mit inneren Bildern, kreativen Methoden und Gespräch sind auch in der Selbsterfahrung die Mittel der Wahl.

Ich biete Selbsterfahrung im Einzelsetting an.

 

 

Selbsterfahrung für Klinische PsychologInnen:

Im österreichischen Psychologengesetz von 2013 ist verankert, dass AusbildungskanditatInnen zum Klinischen- und Gesundheitspsychologen 76 Einheiten Selbsterfahrung zu absolvieren haben. Zumindest 40 Einheiten müssen in einer Einzelselbsterfahrung stattfinden, 36 Einheiten können in einer Gruppenselbsterfahrung stattfinden.

 

 

 

 

 

© Institut33 − Cäcilia Brodesser   |  A-3053 Laaben, Wöllersdorf 11   |  Impressum
 Tel: 0664 1508351  |  c.brodesser@institut33.at     |  www.institut33.at