“Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe.”

Novalis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Huna-Bewusstseinstrainer

 

 

           


 

Eure Ausbildung zum Huna-Bewusstseinstrainer mit den vielen Ergänzungsthemen hatte mich sofort angesprochen, da ich mich schon länger mit Schamanismus beschäftigt hatte.

Schon nach unserem Erstgespräch mit Dir, liebe Cäcilia, war mir klar, dass das der "richtige Weg" für mich sein würde – und habe es nicht bereut!!

Die 9 Wochenenden waren allesamt so lehrreich, fördernd, haben mir auf meinem Weg ungemein weitergeholfen. Ich danke Dir und Peter für Eure herzliche, einfühlsame Art, mit der Ihr mir oft "auf die Sprünge" geholfen habt, mir den Lehrstoff näher gebracht habt. Auch die Abschlusswoche in Istrien hat mir noch einige "Aha-Erlebnisse" und neue Erkenntnisse verschafft, die es mir nun ermöglichen, mein Leben anders bzw. zielgerichteter zu gestalten.

Ohne Euch und die Ausbildung wär ich in meiner spirituellen Entwicklung nicht da, wo ich jetzt bin. Danke! Eure Angelika

***

Die Ausbildung habe ich als sehr abwechslungsreich empfunden, da wir viele verschiedene Methoden gelernt haben, an ein Problem/eine Thematik heranzugehen. Ich habe die Erfahrung gemacht, das Fragen zu stellen in Ordnung ist, obwohl ein Thema manchmal schon erklärt wurde. Ich habe mich in der Ausbildungsgruppe sehr wohl gefühlt und es als einen "geschützten" Raum empfunden, indem ich/wir liebevoll behandelt wurden. Es war genug Zeit, eigene Themen einzubringen und diese auch zu bearbeiten. In den einzelnen Seminareinheiten hätte ich mir manchmal mehr Übungen gewünscht, da ich ein Mensch bin, der gerne die Erkenntnis macht, wie es in der Praxis aussieht. Ich schreibe diese Bemerkung, da wir manchmal "nur" die Methode kurz durchgesprochen haben, jedoch nicht geübt haben. Zum Schluss möchte ich noch kurz schreiben, dass ich sehr, sehr viele Methoden und Techniken gelernt habe, von denen ich einige anwenden bzw. weitergeben werde. Sehr positiv habe ich die Kleingruppe empfunden, da wir nur 3 Teilnehmer waren und dadurch besonders auf die Lernschritte, Fragen der Teilnehmer eingegangen werden konnte. Ein herzliches Dankeschön an das Ausbildungspaar! Petra

***

Als erstes einmal vielen Dank, dass ihr so eine Ausbildung ins Leben gerufen und uns somit tolle Erfahrungen und eine schnellere Weiterentwicklung ermöglicht habt. Die monatlichen Seminare haben mir gut gefallen! Das einzige, was man vielleicht ändern kann ist jede Übung, die besprochen wird mindestens einmal gemeinsam zu üben. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man sich nur sehr schwer bis gar nicht zu Hause aufrafft und es einmal durchübt, wenn es etwas Neues ist. Die Woche in Istrien war mit Abstand eine der schönsten Wochen – wenn nicht DIE schönste Woche! Nie hätte ich gedacht, dass ich einmal so weit ins Meer gehe, ohne Brille und Schuhe schwimmen würde. Ich komme von dieser Woche als ein anderer Mensch nach Wien zurück. Der Höhepunkt der Ausbildung war natürlich Istrien! Das Programm war sehr gut aufgeteilt und hat eine Menge Abwechslung beinhaltet. Nochmals vielen Dank, eure sich jetzt ins Meerwasser trauende Martha

***

Ich gerate jedes Mal ins Staunen, wenn ich das letzte Jahr Revue passieren lasse! Ihr habt es fertig gebracht, dass ich mich gerne mit mir selbst befasse, an mir arbeite und mich liebe und akzeptiere, so wie ich bin. Ich habe gelernt, dass ich einzigartig bin! Durch eure Ausbildung sind viele unbewusste Stärken und Fähigkeiten bei mir zum Vorschein gekommen und ich habe gelernt, wie ich diese einsetzen und verwenden kann. Ihr habt mir viel Wissen über diverseste Methoden und Ansätze vermittelt – ich habe Hunger auf mehr bekommen. Auf die Wochenendseminare und Übungsabende habe ich mich immer wahnsinnig gefreut – diese waren für mich immer wie ein Wochenende in einer anderen Welt – eine Welt voll Liebe und Wärme! So gerne ich den Vorträgen von euch gelauscht habe, möchte ich aber dennoch anmerken, dass ich leichter durch die praktischen Übungen gelernt habe. So wichtig die Theorie ist, noch wichtiger finde ich die Übungen dazu und würde mich freuen, wenn darauf der Schwerpunkt gesetzt wird. Learning by doing! Unsere Abschlusswoche war perfekt! Ein Traum! Nicht nur durch die herrlich inspirierende Landschaft, sondern auch durch die Auswahl der „Abschlussthemen“ habe ich das Gefühl bekommen, „munter“ geworden zu sein. Ihr habt uns hier mit einer liebevollen Art den letzten Schliff mit auf einen neuen, spannenden Weg gegeben! Nicht die Trauer, dass diese Woche, dieses Seminar nun vorbei ist, überwiegt, sondern die Freude meinen Weg – mein Leben – eine mit wachem Geist und offenem Herzen zu geben und zu erfahren! Liebe Cäcilia, lieber Peter, ich danke euch von Herzen für alles, was ihr für mich getan habt! Ich spüre, dass unsere Zusammenarbeit noch lange andauern wird und freue mich sehr darauf! Hanna

 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

© Institut33 − Cäcilia Brodesser   |  A-3053 Laaben, Wöllersdorf 11   |  Impressum
 Tel: 0664 1508351  |  c.brodesser@institut33.at     |  www.institut33.at